hirzenbacher journal


gastatelier im gemeinschaftszentrum hirzenbach, zürich
2. april - 28.mai 2016

ich arbeitete zwei monate als gastkünstler im gz hirzenbach in zürich.

«die tür zum atelier steht während acht wochen für alle offen und wer neugierig ist, darf dem künstler während der arbeit über die schultern schauen. vor allem wird der mittwochnachmittag von 14-17 uhr für kinder zur grossen attraktion. sie erleben, wie peti wiskemann sein tagebuchartiges «hirzenbacher journal» entwickelt. er zeichnet, stempelt, collagiert und schreibt was er im und ums gz sieht und erlebt. er freut sich auf den kontakt mit den kindern und den erwachsenen besuchern.»

www.gz-zh.ch/gz-hirzenbach/gz-hirzenbach/

in hirzenbach sind viele zeichnungen und bilder entstanden.
am schluss habe ich drei säulen im gemeinschaftszentrum mit zeichnungen tapeziert.
das hirzenbacher journal ist ein heft mit 24 seiten im format: 20.5cm x 13.6cm

hirzenbacher journal, titelblatt